Google+ sagt Goodbye

Vor kurzem habe ich schon über das Ende von Google+ und das Abschalten der ganzen APIs berichtet, denn bis 7. März sollen diese abgeschaltet werden.

Über die Google+ Hilfe wird den Nutzern nun mitgeteilt, dass es nun eingestellt wird.

Zusammenfassung des Zeitplans:

  • 4. Februar: neue Profile, Seite, Community und Events können nicht mehr erstellt werden
  • 4. Februar: Google+ Kommentare (Funktion) bei Blogger werden entfernt
  • Anfang März: Besitzer und Moderatoren von Communities können alle Daten (Verfasser, Text, Fotos) herunterladen
  • 7. März: Google+ Kommentare (Funktion) auf externe Webseiten werden entfernt
  • 2. April: alle Google+ Kommentare auf allen Webseiten werden gelöscht
  • 2. April: Google+ Konten und Seiten werden geschlossen und es wird begonnen die ganzen Daten zu löschen (dauer mehrere Monate)
  • in den kommenden Wochen: Google+ Login-Button wird deaktiviert beziehungsweise durch Google-Login ersetzt
  • Achtung: Seid ihr ein G Suite-Kunde (Business Kunde) sollte das Google+ Konto weiterhin aktiv bleiben (wendet euch an euren G Suite-Administrator).

Wohin ihr umsiedeln werdet ist natürlich eure Entscheidung, aber ich kann euch auf jeden Fall „MeWe“ empfehlen und dort könnt ihr mir auch folgen:

Mein MeWe Profil
Jeffs Blog auf MeWe (Page)
Jeffs Blog auf MeWe (Gruppe)
MeWe Support (Deutsch-inoffiziell)
Meine restlichen Gruppen findet ihr in meinem Profil.

Links:
Google+ für private Konten wird am 2. April 2019 (Google)

Bild: Google